PIC-Piétrain - reinrassiger Piétraineber

STARKE Väter für STARKE Ferkel

Jahrzehntelange konsequente Zuchtarbeit bei gleichzeitiger Ausnutzung modernster Zuchtmethoden hat den PIC-Piétrain zu einem überzeugenden Vater für wirtschaftliche Mastferkel gemacht. Bereits frühzeitig hat die PIC erkannt, dass eine konsequente Stresssanierung unumgänglich ist, um Merkmale wie Fleischqualität, Fleisch-Fett-Verhältnis, Futterverwertung und Tageszunahmen bei gleichzeitig optimalem Fleischanteil züchterisch sinnvoll weiterentwickeln zu können. Fleischreichtum, gepaart mit hohen Tageszunahmen, Stressstabilität, guter Futterverwertung und optimaler Fleischqualität, bestimmt den Erfolg am Markt!

 

 

  

    

    



PIC-Piétrain aus dem PIC-Zuchtbetrieb Wulkow

PIC-Piétrain aus Wulkow

Im deutschen PIC-Eber-Zuchtbetriebe Wulkow (330 Sauen) werden unter Wahrung des höchsten Gesundheitsstatus richtungsweisend PIC-Piétrain-Eber für den gesamten europäischen Fleischmarkt produziert. Der hohe Gesundheitsstatus und das enorme genetische Potential der PIC-Genetik öffnen den PIC-Ebern die Türen zu allen bedeutenden KB-Stationen Europas.

Durch eine gezielte Eigenleistungs- und Nachkommenprüfung im Feld stehen die Leistungen der PIC-Piétrain-Eber unter ständiger Kontrolle. Sämtliche Leistungsdaten aus der Feld- und Eigenleistungsprüfung werden direkt in der Zuchtwertschätzung berücksichtigt und garantieren die ständige Verbesserung der nachfolgenden PIC-Piétrain-Generation.

 

Durch die konsequente Forschung der letzten Jahre sind PIC-Piétrain-Eber noch mehr denn je Garanten für Fleischfülle und vitale Ferkel. Die Gen-Marker-Technologie (PICmarq) ermöglicht Ihnen eine zielgerichtete Auswahl der Eber in punkto wertbestimmender Eigenschaften Ihrer Mastferkel (Tageszunahmen, Fleischfülle, Fleischqualität). Nachweislich lässt sich mit PICmarq die Streuung der Endprodukte positiv beeinflussen. 

Markergestützte Selektion erfolgt derzeit u. a. auf folgende Merkmale:

  • Futteraufnahme
  • Fleischansatz
  • Fleischqualität

Alle PIC-Piétrain-Eber sind markergetestet sowohl auf den MHS-Gentest (Halothan) als auch auf den speziellen Genmarker PT1. Der PT1-Marker beeinflusst die Futteraufnahme und dadurch die Tageszunahme sowie den Fleischanteil der Nachkommen.

 

 

PIC-Piétrain408 NN

  • hervorragende Tageszunahmen
  • sehr gute Futterverwertung
  • hoher Fleischanteil
  • optimale Teilstückzusammensetzung
  • markergetestet für homogene Mastendprodukte
  • fundamentstark
  • deckfreudig
  • direkt aus der höchsten Gesundheitsstufe

 



PIC-Piétrain426 NP

  •  wüchsige Nachkommen
  • beste Futterverwertung
  • hoher Fleischanteil
  • optimale Telstückzusammensetzung
  • vitale, robuste Ferkel und Mastschweine
  • markergetestet für homogene Mastendprodukte
  • fundamenstark
  • deckfreudig
  • direkt aus der höchsten Gesundheitsstufe

   

   

    



PIC-Piétrain aus der PIC-SHZ-Züchtergruppe

PIC-Piétrain aus der PIC-SHZ-Züchtergruppe

Seit August 2004 kooperiert die PIC mit der Schweineherdbuchzucht Schleswig-Holstein e. V. (SHZ), um zum einen die PIC-Eber-Produktions­kapa­zität zu erweitern und zum anderen die vorhandenen züchterischen sowie vermarktungsrelevanten Ressourcen in der Piétrainzucht syn­ergistisch zu nutzen.

Entscheidend für das Zusammenarbeiten der SHZ und der PIC war auch die ausgesprochen gute Gesundheit der SHZ-Piétrains. Die PIC-Eberzuchtbetriebe waren schon immer PRRS-frei. Dadurch ist die uneingeschränkte Möglichkeit der Einstallung auf allen KB-Station in Deutschland und in Europa sichergestellt und sind auch die Ansprüche topgesunder Ferkelerzeugungsbetriebe erfüllbar. Nach umfassenden Gesundheitschecks ist gewährleistet, dass auch die Partnerbetriebe der PIC diese hohen Anforderungen erfüllen können.

Die PIC-SHZ Piétrain-Züchtergruppe unterliegt - genauso wie alle anderen PIC-Betriebe - dem kompletten PIC-Monitoringprogramm, um das gesundheitliche Niveau und deren Absicherung dauerhaft sicher zu stellen.



PIC-Piétrain aus der PIC-SHZ-Züchtergruppe

  • typbetont
  • hervorragender Fleischanteil
  • beste Teilstückzusammensetzung

Quelle: PIC Deutschland GmbH